Zum Inhalt

GPC (Gesundheitsstatistik per PC)

Allgemein

Mit dem IT-Programm GPC (Gesundheitsstatistik per PC) kann die Zahl der statistikrelevanten Krankentage aller Lehrkräfte mit einem Dienst- oder Arbeitsverhältnis zum Land NRW elektronisch erfasst werden und in den jährlichen Bericht der Landesregierung über den Krankenstand in der Landesverwaltung NRW für den Landtag NRW einfließen.

Statistikexport NRW GPC – Krankheitsstatistik mit DAVINCI

In DAVINCI können Sie den Statistikexport GPC durchführen. Als Voraussetzung für einen erfolgreichen Export müssen Sie bestimmte Angaben in DAVINCI machen, die nachfolgend beschrieben sind.

Notwendige Angaben in DAVINCI

Geben Sie die notwendigen Daten in DAVINCI an.

  1. Stammdatenfenster > Lehrer: Tragen Sie in Spalte "Geb.Datum" das Geburtsdatum Ihrer Lehrer ein.

  2. In DAVINCI gibt es das neue Schlüsselverzeichnis „Lehrerfehlgrunddetails“.

![Schlüsselverzeichnis "Lehrerfehlgrunddetails"] (/assets/images/Lehrerfehlgrunddetails.png)

Wir liefern dafür ein entsprechendes Verzeichnis, welches Sie unter Schlüsselverzeichnisse|Lehrerfehlgrunddetails importieren können.

...\Stueber Systems\daVinci 6\Schlüssel\10_Lehrerfehlgrunddetails.keys

![Import Schlüsselverzeichnis] (/assets/images/Lehrerfehlgrunddetails01.png)

Folgende Lehrerfehlgrunddetails stehen Ihnen nach dem Import zur Verfügung:

Auf diese können Sie im "Fehlzeit"-Dialog im VERTRETUNGSPLAN zurückgreifen. Für Lehrer können Sie nun noch feiner bestimmen, was KRANK bedeutet, also z.B. KRANK mit Attest usw..

Notwendige Daten aus DAVINCI erzeugen

So exportieren Sie in DAVINCI 6 die Daten

  1. Klicken Sie auf Plan|Importieren und Exportieren.
  2. Wählen Sie im Dialogfenster Import/Export-Assistent die Option Statistikdaten exportieren und klicken Sie dann auf Weiter.
  3. Wählen Sie die Option Statistik Nordrhein-Westfalen GPC exportieren und klicken Sie dann auf Weiter.
  1. Wählen Sie entsprechend der gewählten Auswahl den Namen der Exportdatei an.
  1. Klicken Sie auf OK. Die Datei wird erzeugt.
  2. Die Summendaten exportieren Sie bitte aus der Übersicht "Lehrer-Arbeitstage". (Bereich "Übersichten|Lehrer Arbeitstage"). Der "Lehrer-Fehlgrund-Schlüssel" für Krankheiten muss den Wert "krank" haben.

Export der Summendaten aus der Übersicht "Lehrer-Arbeitstage"

So exportieren Sie die Summendaten aus der Übersicht "Lehrer-Arbeitstage":

  1. Wechseln Sie in den Bereich "Übersichten" und wählen hier "Lehrer Arbeitstage" aus.